Meine Arbeit

Ein paar Beispiele unserer Arbeit die mir besonders am Herzen liegen


Volcom X Rains Werbespot 2015

Diesen Werbespot haben wir 2015 für Volcom in Kopenhagen produziert. Ein besonderes Projekt für mich da Rune Glifberg einer meiner Lieblings Skateboarder ist und ich die Stadt Kopenhagen sehr gerne mag. Volcom mag ich auch gerne, sind einfach coole Typen und eine coole Marke. Filmemacherei und Kreativität ist bei Volcom in der Marke verankert und wir hatten vollkommen freie Hand bei der Produktion. Wir wussten erst einen Tag vorher wo wir drehen werden. Als Skateboarder hat man einen besonderen Blick für Architektur und Locations. Das hat geholfen. Bei diesem Film entwickelte ich die Idee, organisierte die komplette Produktion, führte mit Will Graham von Volcom Regie und setzte die gesamte Postproduktion um.

Baqua Markenfilm 2016


Dieser Film ist an einem halben Drehtag entstanden. Qualität braucht nicht immer Riesenbudgets, viel Zeit oder gigantische Locations. Ein gutes Filmergebnis braucht gute Vorbereitung und ein gutes Team. Bei diesem Film entwickelte ich die Idee, führte Regie und setzte die Postproduktion um.

Vainstream Teaser 2016


Jedes Jahr aufs neue basteln wir Teaser Videos und After Show Movies für das beste Festival der Welt. Musik und Kids die Spass haben sind immer eine Freude zu montieren.
Der Soundtrack macht dann den Rest. So wie das Vainstream ist, wollen viele heute sein: Rock´n Roll pur. Bei Vainstream bin ich TV Produktionsleiter und entwickle die Video Content Konzepte.

Parkway Drive live at Vainstream 2015


Parkway Drive sind ein Phänomen. Eine Ausnahmeband die Ausnahme Shows spielen. Das muss man erlebt haben. Energie pur.

Titus Anniversary TV Commercial


Ich glaub 2006 habe ich meinen ersten TV Werbespot produziert. Aus alten Super 8 Aufnahmen habe ich diesen Spot zusammengezimmert der auf Pro7 und Comedy Central geschaltet wurde.
Den würde ich heute immer noch so zusammenbauen.

Skate on Art


Robertos Kunstwerke können geskatet werden. Wir haben einen kleinen Film mit der Phantom Highspeed Kamera gedreht. Ich entwickelte mit Künstler Roberto Cuellar das Konzept und führte Regie.